Willkommen bei Mercedes-Benz International

„Truck of the Year“.

Europas Fachjournalisten vergeben Bestnoten.

Herausragende Leistungen bei Komfort, Wirtschaftlichkeit und Fahrdynamik.

Der neue Actros ist der beste Lkw des Jahres 2012. Zu dieser Überzeugung kamen die Experten von Fachzeitschriften aus 24 Ländern und wählten das neue Flaggschiff von Mercedes-Benz Lkw zum „Truck of the Year 2012“. Bei dem Wettbewerb geht es um die Frage: Welches Fahrzeug setzt sich dank der Summe seiner Eigenschaften durch? Entscheidend für die Jury waren die herausragenden Leistungen des neuen Actros auf den Gebieten Komfort, Wirtschaftlichkeit und Fahrdynamik.

Die Entscheidung fiel auf der internationalen Fachmesse „Trailer 2011“ im belgischen Kortrijk. Offiziell verliehen wird der Titel von der Association of Commercial Vehicle Editors (ACE). Der Sieg des neuen Actros ist bereits der achte für Mercedes-Benz seit 1977, als der Wettbewerb ins Leben gerufen wurde.

Wirtschaftlichster Lkw aller Zeiten.

Was BlueEFFICIENCY Power zu leisten imstande ist, zeigte sich besonders eindrucksvoll beim Record Run 2011: Auf den 10.000 Kilometern der siebentägigen Pendelfahrt zwischen Rotterdam und Szczecin (Stettin) setzte der neue Actros Bestmarken. Gegenüber dem bewährten Actros erreichte der neue Actros 1845 Euro V DEKRA-geprüft eine Reduktion von 7,6 Prozent, der neue Actros 1845 Euro VI schaffte beachtliche 4,5 Prozent Ersparnis.  BlueEFFICIENCY Power steht für kraftstoff- und CO2-reduzierende Technologien wie BlueTEC, für verbrauchsoptimierte Maßnahmen am neuen Actros und für Dienstleistungen, die dazu beitragen, den Dieselverbrauch nochmals zu senken.

Vorstoss in eine neue Dimension.

Neben den sensationell niedrigen Verbrauchswerten punktet der neue Actros vom ersten Tag an durch deutlich reduzierte Gesamtkosten. Das wird durch die serienmäßige FleetBoard-Hardware inklusive kostenlosem Test über vier Monate sowie durch weitere, exakt aufeinander abgestimmte Dienstleistungen noch unterstützt.

Für den Fahrer bietet das Fahrzeug beim Arbeiten, Wohnen und Schlafen ein Maximum an Komfort. Abgerundet wird das Paket durch die beeindruckende Fahrdynamik. Kein anderer Lkw fährt sich so leicht, sicher und souverän. Das hat auch die „Truck of the Year“-Jury überzeugt.

Willkommen im Wohnzimmer.

Das GigaSpace-Fahrerhaus ist für den internationalen Fernverkehr ausgelegt. Mit einer Stehhöhe von 2,13 Meter zwischen den Sitzen bietet es ein beeindruckendes Raumgefühl. Darüber hinaus gibt es extra viel Platz für alles, was mit muss.

Das neu entwickelte SoloStar Concept setzt neue Maßstäbe im Fernverkehr. Zentrales Element des großzügigen Wohnbereichs ist der äußerst bequeme Sessel an der Fahrerhaus-Rückwand. Er lädt zum Ausruhen mit gestreckten Beinen ein.

Der neue Actros. Aufbruch in eine neue Dimension.

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Bitte füllen Sie alle Felder aus, oder überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Vielen Dank!

Ihre Mitteilung wurde gesendet.

Übertragungsfehler!

Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Verwandte Themen.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter