Willkommen bei Mercedes-Benz International

Performance und Stil in Perfektion.

Der Mercedes-Benz GL 63 AMG feiert Premiere.

Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 12,3 l/100 km;
CO2-Emissionen (kombiniert): 288 g/km*

Das neue High-Performance-SUV.

Der GL 63 AMG bietet Luxus und Fahrkultur, markantes Design, höchste Sicherheit und markentypische Dynamik. Er verbindet faszinierende Technologien mit einer reichhaltigen Serien-ausstattung und perfektem Fahrkomfort für bis zu sieben Passagiere. Souveränität pur ermöglicht der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit einer Höchstleistung

von 410 kW (557 PS) und einem maximalen Drehmoment von 760 Newtonmetern. Das AMG RIDE CONTROL-Sportfahrwerk mit Wankstabilisierung ACTIVE CURVE SYSTEM überzeugt durch hohe Fahrdynamik und Mercedes-typischen Komfort.

Mit dem neuen GL 63 AMG ist unser
Performance-orientiertes Allrad-Angebot komplett.
Neben dem Allrounder ML 63 AMG und den jüngst präsentierten Charaktertypen G 63 AMG sowie
G 65 AMG setzt der GL 63 AMG Akzente in den Bereichen Dynamik und Stil. Der GL 63 AMG verbindet den First-Class-Komfort der S-Klasse mit der Performance einer AMG Sportlimousine und
ist in seinem Segment einzigartig.

Ola Källenius, Vorsitzender der Geschäftsführung
der Mercedes-AMG GmbH

Hightech-Paket für Fahrspass
und Effizienz.

Perfekte Voraussetzungen für eine AMG-typische Performance und ein souveränes Fahrgefühl schafft der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor. Der Blick auf die technischen Daten liefert überzeugende Argumente. Aus der Höchstleistung von 410 kW (557 PS) und einem maximalen Drehmoment von 760 Newtonmetern resultieren erstklassige Fahrleistungen. Von null auf 100 km/h beschleunigt der GL 63 AMG in 4,9 Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h (elektronisch begrenzt). Der AMG Achtzylinder verfügt über eine strahlgeführte Benzin-Direkteinspritzung, Biturbo-Aufladung und weitere effizienz-steigernde Entwicklungen.

Die Kraftübertragung an alle vier permanent angetriebenen Räder übernimmt das AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC. Ausgestattet mit drei Fahrprogrammen und automatischer

Zwischengasfunktion beim Rückschaltvorgang fasziniert das Siebengang-Automatikgetriebe durch hohe Variabilität. Der verstärkte Antriebsstrang sorgt für bestmögliche Kraftübertragung und die von Mercedes-Benz bekannte Zuverlässigkeit.

Beim permanenten Allradantrieb 4MATIC setzt Mercedes-AMG ein eigenständiges Verteilergetriebe ein. Es verteilt im Sinne hoher Fahrdynamik die Antriebsleistung im Verhältnis von 40 : 60 auf Vorder- und Hinterachse. Die serienmäßige elektronische Traktionssteuerung 4ETS optimiert den Grip bei unterschiedlichen Reibwerten, während die elektromechanische AMG Sport-Parameterlenkung über

Sicherheit, Komfort und Fahrdynamik auf höchstem Niveau.

eine variable Servounterstützung verfügt, die je nach gewähltem Fahrwerkmodus agiert. Der Fahrer kann per Knopfdruck zwischen drei Fahrwerkmodi wählen. Damit nicht genug: Das AMG RIDE CONTROL-Sportfahrwerk mit AIRMATIC-Paket wird beim GL 63 AMG mit der aktiven Wankstabilisierung ACTIVE CURVE SYSTEM kombiniert. Durch die automatische Anpassung an die momentane Fahrsituation steigen Agilität und Fahrspaß – bei optimalem Fahrkomfort. Das Luftfederungssystem senkt die Karosserie bei höheren Geschwindigkeiten zur Minimierung des Luftwiderstands ab. Dies sorgt gleichzeitig für eine Erhöhung der Fahrstabilität. Für kürzeste Bremswege und hohe Standfestigkeit sorgt die AMG Hochleistungs-Bremsanlage.

Performance-orientiertes Design
mit maskulinen Zügen.

Markant, maskulin, unverwechselbar: Diese Attribute beschreiben das Design des GL 63 AMG. Die stilistischen Grundzüge des neuen GL – kraftbetonte Dynamik und sportliche Eleganz – werden durch das spezifische AMG Styling mit der Frontschürze samt großen Kühlluftöffnungen, den exklusiven Kotflügelverbreiterungen, „V8 BITURBO“-Logos auf den Kotflügeln und den beleuchteten Trittbrettern in Aluminiumoptik ergänzt. Serienmäßig rollt der GL 63 AMG auf titangrau lackierten und glanzgedrehten 21 Zoll AMG Leichtmetallrädern. Ein optisches wie akustisches Highlight sind die zwei verchromten, sichtbar ausgeführten Doppelendrohre der AMG Sport-Abgasanlage.

Exklusivität und Dynamik
dominieren im Interieur.

Viel Liebe zum Detail, perfekte Ergonomie und großzügige Platzverhältnisse – auch im Interieur des GL 63 AMG dominieren Exklusivität und Dynamik. Alle sieben Sitzplätze des High-Performance-SUV sind mit hochwertigem Leder bezogen. Die elektrisch einstellbaren AMG Sportsitze verfügen über Doppelziernähte in Kontrastfarbe sowie AMG Plaketten in den vorderen Sitzlehnen und den äußeren Fondsitzlehnen. Instrumententafel, Armauflagen und die Türinnenverkleidungen sind in Ledernachbildung ARTICO ausgeführt. Beim auf Wunsch erhältlichen designo Exklusiv-Paket sind diese Komponenten mit hochwertigem designo Leder bezogen.

Das AMG Performance Lenkrad im Vier-Speichen-Design bietet mit perforiertem Leder im Griffbereich, unten abgeflachtem Lenkradkranz und Aluminium-Schaltpaddles

eine optimale Fahrzeugkontrolle. Auf Wunsch sind exklusive Sonderausstattungen aus dem AMG Performance Studio lieferbar, mit denen der GL 63 AMG noch individueller gestaltet werden kann.

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Bitte füllen Sie alle Felder aus, oder überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Vielen Dank!

Ihre Mitteilung wurde gesendet.

Übertragungsfehler!

Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nach Redaktionsschluss, 31.05.2012, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.


* Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Verwandte Themen.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter