Willkommen bei Mercedes-Benz International

Der neue SL. Athlet, Ästhet.

Mit der neuesten Generation der Sportwagenlegende kommt ein
in jeder Hinsicht perfekter Roadster auf die Straßen.

Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 11,6-6,8 l/100 km;
CO2-Emissionen (kombiniert): 270-159 g/km*

Krönung automobiler Ingenieurskunst.

Der komplett neu entwickelte SL setzt bei Mercedes-Benz eine Tradition fort, die vor 60 Jahren mit dem legendären 300 SL Rennwagen begann. Die beiden Buchstaben „SL“ stehen

nicht nur für „super leicht“, sondern für die perfekte Symbiose von Sportlichkeit, Stil und Komfort – und für wegweisende Innovationen. Der neue SL knüpft daran nahtlos an.

 
 

Er ist zum ersten Mal fast vollständig aus Aluminium gefertigt und wiegt dadurch bis zu 140 Kilogramm weniger als der Vorgänger. Das geringere Gewicht nimmt die Bedeutung des berühmten Kürzels „SL“ wörtlich und macht den SL zum agilen Athleten.

Gewichtsoptimierte Bauteile finden sich auch im Fahrwerk wieder. Auf Wunsch ist es mit dem weiterentwickelten, aktiven Federungssystem ABC (Active Body Control) kombinierbar. Dessen aktiver Wankausgleich passt innerhalb von Sekundenbruchteilen die Federung der jeweiligen Fahrsituation an. Mehr Spontanität in schnellen Kurven verspricht die ebenfalls neue elektromechanische Direktlenkung. Passend zum sportlich und dennoch komfortabel abgestimmten Fahrwerk sorgt sie ebenso für einen stabilen Geradeauslauf und entspanntes Reisen.

Der Mercedes unter den Sportwagen.

Dass der Fahrspaß so schnell nicht aufhört, dafür haben
die Ingenieure bei Mercedes-Benz die neuen laufruhigen BlueDIRECT-Motoren entwickelt. Zusätzlich ist die

umweltschonende ECO Start-Stop-Funktion im SL 350
mit dem V6-Motor ebenso serienmäßig integriert wie im
SL 500.

Dessen V8-Biturbo-Antrieb leistet 435 PS (320 kW) und beeindruckende 700 Nm Drehmoment, die ihn in 4,6 Sek. von null auf 100 km/h beschleunigen. Serienmäßig in beiden Modellen ist auch das Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS.

 
 
 

7G-Tronic Plus.

Es ist hinsichtlich Verbrauch und Komfort optimiert, bietet aber auf Wunsch zusätzlich die Möglichkeit, mit Schaltwippen am Multifunktions-Sportlederlenkrad die Gänge per Tastendruck zu wechseln. Komfort geht im neuen Mercedes-Benz SL nicht zu Lasten der Sportlichkeit.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,2-6,8 l/100 km;

CO2-Emissionen kombiniert: 214-159 g/km*

Eine Symbiose aus Sportlichkeit, Stil, Komfort und Innovation -
das ist der neue SL.

Film ansehen

Der neue SL. Athlet, Ästhet.

 
 
 

Genuss für alle Sinne.

Neue Maßstäbe in seiner Klasse setzt der SL auch in Sachen Sicherheit. Mit dem serienmäßigen Insassenschutzsystem PRE-SAFE® und vielen weiteren Assistenzsystemen erfüllt der Roadster Sicherheitsansprüche auf S-Klasse Niveau. Das setzt sich bei der Ausstattung fort. Weltweit einzigartig ist das Surround-Sound-System mit Frontbass-Technologie. Damit fühlt sich der Fahrer selbst bei geöffnetem Verdeck als säße er mitten in einem Konzertsaal – mit vorzüglicher Akustik wohlgemerkt. Ein ungetrübtes Fahrerlebnis, auch bei offener Fahrt, verspricht MAGIC VISION CONTROL. Das intelligente Scheibenwisch-System bringt das Waschwasser über in den Wischblättern integrierte Düsen direkt an die Stelle, an der es benötigt wird.

Aber selbst bei schlechtem Wetter und geschlossenem Verdeck bleibt die Fahrt im SL fast ein Open-Air-Erlebnis. Das optional erhältliche Panorama-Variodach mit MAGIC SKY CONTROL gewährt freie Sicht nach oben. Gleichzeitig lässt es sich, sollte die Sonne zu sehr brennen, auf Wunsch per Knopfdruck verdunkeln.

Überhaupt herrscht im Innenraum des SL Wohlfühl-Atmosphäre. Wie es dem Charakter des Roadsters entspricht, werden hier schnörkellose Sportlichkeit mit dem stilvollen Ambiente eines luxuriösen Gran Turismo vereint. Für den Fahrer steht eine große Auswahl an edlen Materialien zur Verfügung, aus der er das Cockpit ganz nach seinen Vorstellungen ausstatten kann. So wird jede Fahrt im neuen SL zu einem Fest für alle Sinne.

Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 11,6-6,8 l/100 km;

CO2-Emissionen (kombiniert): 270-159 g/km*

Geschmiedet in einem
Feuer, das nie erlischt: Begeisterung.

Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 11,6-6,8 l/100 km;

CO2-Emissionen (kombiniert): 270-159 g/km*

 
 
 
Es gibt rund 900 Millionen Autos auf der Welt und tausende Modelle. Aber es gibt nur eine Handvoll Auto-Ikonen. Unser SL ist eine davon: Er hat Klasse, er hat Stil, er ist Komfort und Luxus pur. Aber er verbindet das alles mit einer unglaublichen Sportlichkeit und Dynamik. Perfekter als unser neuer SL kann ein Auto den Anspruch von Gottlieb Daimler kaum einlösen: Das Beste oder nichts.
 

Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars.


Nach Redaktionsschluss, 14.02.2012, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.


* Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter