Willkommen bei Mercedes-Benz International

Wenn Luxus auf Glamour trifft: Das S-Klasse Coupé an der Bucht der pulsierenden Baleareninsel Ibiza.

Glamour pur.
Im S-Klasse Coupé unterwegs auf Ibiza.

Auf der lebendigen Baleareninsel glänzt das S-Klasse Coupé in der Sonne – und mit einem faszinierenden Fahrerlebnis.

Fotos: Richard Thompson
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,9-9,4 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 279-219 g/km.*
Das S-Klasse Coupé vor malerischer Strandkulisse auf der spanischen Sonneninsel Ibiza.

Stil, Luxus
und Eleganz.

Die ungezwungene Atmosphäre, der glamouröse Charme und die mediterrane Gelassenheit ziehen jährlich Sonnenanbeter, Nachtschwärmer und den internationalen Jet-Set nach Ibiza. Die Baleareninsel hat sich vor allem mit ihrem luxuriösen Angebot für Ferienbesucher einen Namen gemacht.

In den Häfen der Hauptstadt Ibiza-Stadt, Marina Botafoch und Ibiza Nueva, gehen regelmäßig luxuriöse Yachten vor Anker und die High Society von Bord. Von dort aus bietet sich eine Erkundungsfahrt mit dem S-Klasse Coupé in das Inselinnere an, um mehr von der Kultur Ibizas zu entdecken.

Aufeinandertreffen zweier gestalterischer Persönlichkeiten. Das S-Klasse Coupé vor der Iglesia de Es Cubells in Sant Josep de sa Talaia auf Ibiza.

Architektonische Spezialitäten.

Im 14 Kilometer entfernten Sant Josep de sa Talaia verzaubert die imposante Iglesia de Es Cubells mit ihrer spektakulären Lage: Hoch oben auf den Klippen von Es Cubells wird den Besuchern ein atemberaubender Meerblick bis nach Formentera offenbart. Die inseltypische, schlichte Architektur und die Farbgebung der Kirche bieten dem S-Klasse Coupé, das ebenfalls durch eine klare Formensprache und elegantes Design überzeugt, eine perfekte Kulisse. Seinen sinnlichen Charakter erhält das S-Klasse Coupé durch die fließende Silhouette sowie konvex und konkav modellierte Flächen. Es zeichnet sich durch typische Heckantriebsproportionen aus, die durch die Dropping Line betont werden. Die lange Motorhaube mit prägnanten Linien und Powerdomes, das geduckte

Greenhouse mit hoher Bordkante, die betonten Radhäuser sowie große Räder untermauern den Anspruch des S-Klasse Coupés als Meisterstück automobiler Fahrkultur und bringen das Gefühl des modernen Luxus auf den Punkt.

Das Interieur des neuen S-Klasse Coupé lässt keine Wünsche offen.

Moderner Luxus in jedem Detail.

Auch im Interieur zeigt sich das S-Klasse Coupé von seiner besten Seite. Es verkörpert auf perfekte Weise die Attribute Luxus und Stil, gepaart mit sportlicher Eleganz. Die Kombination von skulpturalen Bauteilen mit klaren Geometrien der Grundarchitektur ist die Ausprägung einer avantgardistischen Formensprache. Exzellente Wertanmutung, höchste Manufakturqualität sowie hervorragende Haptik sprechen alle Sinne an. Die Besonderheit des Interieurs wird durch die Verwendung hochwertigster Materialien, Oberflächen, Farbkombinationen und Nahtbilder erreicht. Neue Interieurfarben wie Bengalrot, Sattelbraun oder Porzellan ermöglichen die Individualisierung des Innenraums. Serienmäßig ist das S-Klasse Coupé mit einem Panoramadach ausgestattet, das sich über zwei Drittel der gesamten Dachfläche erstreckt und magische Ausblicke auf den

ibizenkischen Sternenhimmel garantiert. Die serienmäßige Ambientebeleuchtung mit sieben unterschiedlichen Lichtstimmungen sorgt zusätzlich für entsprechenden Wohlfühlcharakter im Fahrzeuginnenraum.

Mit dem S-Klasse Coupé zur angesagten Strandbar, dem Blue Marlin Ibiza am Cala Jondal Beach.

Wenn die Nacht zum Tag wird.

Ein wahres Licht- und Klangspiel lässt sich auch an den Abenden auf Ibiza mit dem S-Klasse Coupé erleben. Die spanische Insel ist insbesondere für ihr lebendiges Nachtleben bekannt. Wenn die letzten Sonnenstrahlen ins Meer eintauchen, verwandelt sich die Baleareninsel in ein Paradies für Nachtschwärmer. Grelle Lichter funkeln über Ibiza-Stadt, atmosphärische Klänge dringen aus entspannten Strandbars wie dem Blue Marlin Ibiza am Cala Jondal Beach und kraftvolle Beats aus dem optionalen Burmester® High-End 3D-Surround-Soundsystem des S-Klasse Coupés stimmen auf einen langen Abend in den noblen Nachtclubs der Insel ein. Ob im weltgrößten Club, dem Privilege, oder im Pacha, dem Prominentenmagnet unter den Diskotheken der Insel – auf Ibiza werden die Nächte zum Tag gemacht.

Mithilfe der Kurvenneigefunktion legt sich das S-Klasse Coupé geschmeidig in die Kurve. Diese Stärke kann das Kraftpaket auf den kurvenreichen Panoramastraßen von Ibiza voll ausspielen.

Ein Höchstmaß an Fahrkomfort.

Abseits des regen Nachtlebens zeigt Ibiza jedoch auch eine Seite von sich, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Auf dem Weg in den Osten der Insel wird einem die vielfältige Schönheit der Insel bewusst: Die malerische Panoramastraße Carrer des Munt Kilimanjaro passiert Olivenhaine und idyllische Pinienwälder, bis sie sich schließlich um sandsteinfarbene Küstenfelsen windet und atemberaubende Aussichten auf die azurblauen Buchten der Insel offenbart. Auf der kurvenreichen Strecke kann das S-Klasse Coupé seine Stärken voll ausspielen: Das auf Wunsch erhältliche Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL umfasst neben Active Body Control und ROAD SURFACE SCAN die neue Kurvenneigefunktion. Mit deren Hilfe neigt sich das Fahrzeug, ähnlich wie ein Motorrad, in Bruchteilen von Sekunden automatisch bis zu einem Winkel von 2,65 Grad in die Kurve –

abhängig von der Straßenkrümmung und der gefahrenen Geschwindigkeit. Dadurch wird die auf die Insassen wirkende Querbeschleunigung reduziert und die Passagiere sitzen satter im Sitz.

Die Fahrt mit dem S-Klasse Coupé auf den Landstraßen von Ibiza erweist sich als Genuss für alle Sinne.

Kraftpaket mit sportlichem Sound.

Die traditionellen Hippiemärkte prägen seit den 70er Jahren die Kultur Ibizas entscheidend mit. Ein Besuch beim ursprünglichsten aller Märkte, dem Straßenmarkt Punta Arabí im Ferienort Es Canar, zählt deshalb zum Pflichtprogramm. Die Fahrt dorthin entlang der Ostküste erweist sich als Erlebnis für alle Sinne. Das S 500 Coupé wird von einem V8-Biturbo-Aggregat angetrieben, das aus 4,7-Litern Hubraum 335 kW/455 PS schöpft und ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmetern entfaltet. Zum sportlichen Fahrerlebnis trägt entscheidend der emotionale Sound der Abgasanlage bei. Tieffrequentere Geräuschanteile sorgen für einen satteren, sportlicheren Klang, der unter die Haut geht und die Fahrt durch die sengende Hinterlandhitze der Baleareninsel zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Nach Redaktionsschluss, 31.07.2014, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.


* Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Verwandte Themen.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter