Willkommen bei Mercedes-Benz International

Das neue S-Klasse Coupé am Yachthafen von St. Tropez.

Im S-Klasse Coupé durch St. Tropez.

Ein Tag voller Komfort, Luxus und intensivem Erleben an der Côte d’Azur.

Fotos: GFWilliams
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,9-9,4 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 279-219 g/km.*
Das S-Klasse Coupé am Altstadthafen von St. Tropez.

Symbiose.

Zur linken Seite das wogende, satt blau schimmernde Meer. Rechts die unter den Sonnenstrahlen ockerfarben leuchtende Altstadt von St. Tropez. Und mittendrin das neue S-Klasse Coupé, das sich durch seine elegant fließende Silhouette optisch perfekt in das mondäne Küstenstädtchen

integriert. Aber auch die individualisierbare Ausstattung des luxuriösen Fahrzeugs spiegelt die glamouröse Atmosphäre von St. Tropez wider und lässt darin den Aufenthalt an der Côte d’Azur zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Das S-Klasse Coupé in den Altstadtgassen von St. Tropez.

Entspannungsmomente.

Neben exklusiven Gourmetrestaurants, wie dem berühmten „Le Belrose“, dem Yachthafen und edlen Nobelboutiquen begeistert St. Tropez mit dem Flair eines kleinen Hafenstädtchens. Historische Gassen, versteckte Winkel und alte Gemäuer, wie die Eglise Notre-Dame de l'Assomption, laden zum Entdecken ein. Nach einem morgendlichen Spaziergang durch die Altstadt zur beeindruckenden Citadelle de Saint-Tropez, die einen malerischen Blick auf die südfranzösische Bucht offenbart, steht das S-Klasse Coupé für eine Erkundungstour der weiteren Umgebung bereit. Für optimalen Komfort sorgt unter anderem das optionale AIR-BALANCE Paket: Neben der Ionisierung der Luft, die zum Wohlbefinden im Fahrzeug beiträgt, verfügt das neue S-Klasse Coupé über eine verbesserte Luftfilterung, die in

der mediterranen Umgebung angenehme Frische in den Innenraum bringt. Des Weiteren kann aus vier individuell kreierten Parfums die passende Duftnote gewählt werden, die im Fahrzeug Wohlbefinden garantiert.

Blick durch die Frontscheibe des S-Klasse Coupés auf die Altstadt von St. Tropez.

Der Blick nach vorn.

Ob auf dem Weg zum Golf Club Gassin, an den naheliegenden Plage de Pampelonne – dem größten Sandstrand der Côte d'Azur, oder zu einem noblen Mittagessen in die Résidence de la Pinède – mit dem Head-up-Display steht einer guten Orientierung nichts mehr im Weg. Es blendet wichtige Informationen in einem 21 x 7 Zentimeter großen virtuellen Bild direkt ins Blickfeld des Fahrers in die Frontscheibe ein und informiert über Navigationsdaten, Geschwindigkeit, Tempolimits und Hinweise der Fahrassistenzsysteme. Dadurch bleibt der Blick des Fahrers konstant auf dem Straßenverlauf, was vor allem Fahrten in fremder Umgebung erheblich erleichtert. 

Mit dem innovativen Touchpad auf der Armauflage bietet das neue S-Klasse Coupé seinem Fahrer eine äußerst komfortable Handhabung, die neben Fingergesten auch Eingaben mittels Handschrift erlaubt.

Das S-Klasse Coupé unterwegs in der idyllischen Natur Südfrankreichs.

Mit allen Sinnen erleben.

Den lebendigen Küstenort St. Tropez im Rücken, windet sich die Route de Sainte-Anne in die scheinbar unberührte, wilde Umgebung der Hafenstadt. Warmer Fahrtwind weht durch die geöffnete Fensterscheibe des S-Klasse Coupés und hinterlässt einen zarten Hauch von Wildblumenduft. Aus dem auf Wunsch verfügbaren Burmester® High-End 3D-Surround-Soundsystem ertönt der lebhafte Song „Je veux“ der französischen Nouvelle-Chanson-Sängerin Zaz. 24 Hochleistungslautsprecher und 24 Verstärkerkanäle mit insgesamt 1.520 Watt Systemleistung garantieren eine neue Dimension der Musikwiedergabe und einen außergewöhnlichen Raumklang. Die Fahrt in das südfranzösische Umland erweist sich als Erlebnis für alle Sinne.

Idyllische Abendstimmung mit dem S-Klasse Coupé in Südfrankreich.

Überzeugender Begleiter.

Es dämmert an der französischen Riviera, die warmen Tagestemperaturen weichen einer frischen Abendbrise. Das Wärme-Komfort-Paket des neuen S-Klasse Coupés beheizt auf Wunsch die Sitze und Armlehnen, die Mittelkonsole sowie das Multifunktions-Sportlenkrad und sorgt damit für behaglichen Komfort an Bord. Somit lassen sich auch an kühlen Abenden wie diesem angenehme Temperaturen im Fahrzeuginnenraum schaffen. 

Als perfekter Ausklang des erlebnisreichen Tages mit dem S-Klasse Coupé in St. Tropez verwöhnt die auf Wunsch erhältliche ENERGIZING Massagefunktion Rücken und Schultern nach dem Hot-Stone-Prinzip. „Plus tranquille“ könnte ein Tag an der Côte d'Azur kaum zu Ende gehen. Neben dem S-Klasse Coupé als überzeugendem Begleiter bleibt nur das Gefühl der Unbeschwertheit zurück.

Nach Redaktionsschluss, 24.07.2014, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.


* Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Verwandte Themen.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter