Willkommen bei Mercedes-Benz International

Kurvenfresser: Das C-Klasse Coupé Sport.

Der kürzeste Weg zwischen zwei Punkten ist jetzt eine Kurve
– zumindest im C-Klasse Coupé Sport.

Susie Wolff ist die "First Lady"
von Mercedes-Benz in der DTM.

Das neue C-Coupé Sport ist ein tolles Auto.
Es ist die Grundlage meines DTM-Rennwagens.
Es ist sehr sportlich, sehr agil und es macht Spaß,
es zu fahren.

Susie Wolff trifft die
Longboard Girls Crew
auf Mallorca.

Film ansehen

Das C-Klasse Coupé Sport

Sport ist Programm.

Von der ersten Kurve an zeigt das neue C-Klasse Coupé Sport, was in ihm steckt und beeindruckt damit Susie Wolff und die Longboard Girl Crew gleichermaßen. Das speziell abgestimmte AMG Sportfahrwerk und die spürbar direktere Lenkung verleihen dem Wagen die schärfste Kurvenlage seiner Klasse. Für zusätzlichen Abtrieb und bessere Fahrzeugbalance sorgt die AMG Abrisskante auf dem Heckdeckel. Betont wird der sportliche Auftritt dabei vom satten Sound der Sportabgasanlage.

Sport ist beim neuen C-Klasse Coupé nicht nur eine Namensergänzung. Sport ist Programm. Mit einem Tastendruck wird der Sportmodus – kurz: S-Modus – scharf geschaltet, der Antrieb reagiert dann spürbar direkter.

Die Schaltpunkte verändern sich und das Fahrerlebnis wird intensiviert. Das C-Klasse Coupé Sport verfügt zudem über verkürzte Schaltzeiten mit Zwischengasfunktion. Und beim Anbremsen auf die nächste Kurve schaltet das Getriebe aktiv zurück.

Die schärfste Zentrifuge
aller Zeiten.

Nicht nur Kurven haben eine Ideallinie. Auch das Design des C-Klasse Coupés Sport ist formvollendet. Mit dem dynamischen AMG Styling, inklusive „Sport“-Labels auf den seitlichen Kotflügeln, überzeugt das Coupé aus jeder Perspektive. Weitere Design-Highlights sind die Sonderlackierung designo magno platin und die markanten AMG Leichtmetallräder im 7-Doppelspeichen-Design – Hochglanzschwarz lackiert und glanzgedreht.

Die AMG Sportsitze in Ledernachbildung ARTICO/DINAMICA mit roten Kontrastnähten bieten einen intensiven Seitenhalt. Neben den roten Sicherheitsgurten unterstreichen im Innenraum die silbernen Lenkradschaltpaddles, die gebürsteten Zierelemente in dunklem Aluminium und die Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl den sportlichen Charakter.

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Bitte füllen Sie alle Felder aus, oder überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Vielen Dank!

Ihre Mitteilung wurde gesendet.

Übertragungsfehler!

Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nach Redaktionsschluss, 17.07.2012, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.


* Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter