Willkommen bei Mercedes-Benz International

Der A 45 AMG und der CLA 45 AMG auf der Rennstrecke.

Rekordjahr für Mercedes-AMG.

Mit der neuen Variantenvielfalt wurde 2013 zum erfolgreichsten Jahr
in der Geschichte von Mercedes-AMG.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 17-6,9 l/100 km;
CO2-Emissionen kombiniert: 397-161 g/km.*
Mit dem A 45 AMG und dem CLA 45 AMG erobert die Performance-Marke neue Segmente.

Auf dem
richtigen Weg.

Mit insgesamt rund 32.200 ausgelieferten Sportwagen und Performance-Modellen erzielte die Performance-Marke von Mercedes-Benz einen Absatzrekord. „Wir blicken auf das stärkste Jahr in der Geschichte unseres Unternehmens zurück“, sagte Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH.

„Das außerordentliche Wachstum hat sogar unsere eigenen Erwartungen deutlich übertroffen. Dies zeigt einmal mehr, dass wir mit unserer Wachstumsstrategie „AMG Performance 50“ auf dem richtigen Weg sind. Wir werden unsere Wachstumsstrategie konsequent fortsetzen und weiter ausbauen.“

Spezielle Kundenwünsche werden für den SLS AMG im „AMG Performance Studio“ umgesetzt.

Wachstumspotenzial durch Variantenvielfalt.

Möglich wurde das dynamische Wachstum der Performance-Marke durch die Erweiterung der Produktpalette sowie den Einstieg in attraktive neue Segmente. So bietet Mercedes-AMG mit dem sportlichen A 45 AMG, dem viertürigen Coupé CLA 45 AMG sowie dem GLA 45 AMG gleich drei neue Einstiegsmodelle in die Welt von AMG. Am oberen Ende des Fahrzeugportfolios wurden 2013 neue AMG-Modelle der S- und E-Klasse sowie des CLS 63 AMG eingeführt. Auch der Supersportwagen SLS AMG verzeichnet eine beeindruckende Verkaufsbilanz: Seit der Markteinführung des ersten Supersportwagens im Frühjahr 2010 wurden bereits über 10.000 SLS AMG-Modelle an Kunden übergeben. Darüber hinaus wird die Performance-Marke noch in diesem Jahr mit einem in Eigenregie entwickelten Sportwagen in ein neues Segment einsteigen.

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Bitte füllen Sie alle Felder aus, oder überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Vielen Dank!

Ihre Mitteilung wurde gesendet.

Übertragungsfehler!

Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nach Redaktionsschluss, 10.02.2014, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.


* Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Verwandte Themen.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter