Willkommen bei Mercedes-Benz International

120 Jahre Motorsportgeschichte auf der diesjährigen Retro Classics.

Lebhafte Geschichte.

120 Jahre Motorsportgeschichte auf der diesjährigen Retro Classics.

Den AMG-Spitzenmodellen stehen die jeweiligen C-Klassen gegenüber.

Starke Impulse aus der Rennsporttechnik.

120 Jahre Motorsportgeschichte von Mercedes-Benz sind zugleich zwölf Jahrzehnte lebendige Innovationskultur für Serienautomobile durch starke Impulse aus der Rennsporttechnik. Wie wichtig dieser intensive und faszinierende Dialog zwischen den Wettbewerbsfahrzeugen und den Serienautomobilen der Stuttgarter Marke auch in der jüngeren Geschichte des Motorsports ist, zeigt Mercedes-Benz mit einer hochrangigen Präsentation auf der diesjährigen Fachmesse Retro Classics in Stuttgart: Den AMG-Spitzenmodellen von vier Generationen der C-Klasse stehen die jeweiligen C-Klasse Rennsport-Tourenwagen gegenüber, mit denen Mercedes-Benz in der DTM erfolgreich war. Zusammen mit der Traditionssparte des ältesten Automobilherstellers der Welt präsentieren sich auch die Mercedes-Benz Markenclubs mit einem gemeinsamen Auftritt.

Ein spannender Dialog zwischen vier Rennsport-Tourenwagen der verschiedenen Generationen.

Ein glänzendes Kapitel.

Mercedes-Benz Classic erzählt auf der 14. Retro Classics vom 13. bis 16. März 2014 ein glänzendes Kapitel aus 120 Jahren Motorsportgeschichte der Stuttgarter Marke: Die Historie der Mercedes-Benz C-Klasse in der DTM steht im Mittelpunkt des Messestandes von Mercedes-Benz. Dabei entwickelt sich ein spannender Dialog zwischen vier

Rennsport-Tourenwagen der verschiedenen Generationen und den jeweiligen Spitzenmodellen der Serien-Baureihen W 201 („190er“) sowie W 202, W 203 und W 204 (C-Klasse). Für die Fortsetzung dieser Tradition steht die neue C-Klasse der Baureihe 205 und das DTM Mercedes AMG C-Klasse Coupé der Saison 2014. 

Der Mercedes-Benz Messestand erfreute sich großer Beliebtheit.

Erfolgsmodelle aus Stuttgart.

Seit die Retro Classics 2001 erstmals von Karl Ulrich Herrmann ausgerichtet wurde, hat sich die erfolgreiche Messe kontinuierlich weiterentwickelt. Zur Retro Classic 2014 werden mehr als 1.300 Aussteller mit über 3.000 Fahrzeugen erwartet, die zusammen ein umfassendes Kaleidoskop von

Fahrzeuggeschichte und Mobilitätskultur zeigen. Darunter bilden Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz traditionell einen Schwerpunkt in diesem Konzert der Marken, Epochen und Fahrzeugkonzepte, mit dem die Retro Classics die ganze Vielfalt der Automobilgeschichte abbildet.

Die sportlichen Topmodelle der Mercedes-Benz Serienfertigung.

Faszination DTM mit Mercedes-Benz.

Am Stand von Mercedes-Benz steht auf der 14. Retro Classics alles im Zeichen der DTM-Historie und der Ausstrahlung dieser Erfolgsgeschichte aus dem Kaleidoskop von 120 Jahren Motorsport von Mercedes-Benz auf die sportlichen Topmodelle der Serienfertigung. Mercedes-Benz steigt 1988 mit dem Typ 190 E 2.3 16 (W 201) in die Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft ein.

Seither ist die Marke kontinuierlich in dieser Serie aktiv, die bis 1996 in der ursprünglichen Form ausgetragen wird und im Jahr 2000 als heutige Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM) neu aufgelegt wird. Seit 1994 startet Mercedes-Benz mit Rennsport-Tourenwagen in der DTM, die von der jeweils aktuellen C-Klasse abgeleitet sind.


Verwandte Themen.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter