Willkommen bei Mercedes-Benz International

Mercedes-Benz stellt seine neue Dienstleistungsmarke vor.

Neuer Massstab für Service.

Mercedes-Benz stellt seine neue Dienstleistungsmarke vor.

Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars zuständig für Vertrieb, präsentiert „Mercedes me“, die neue Dienstleistungsmarke von Mercedes-Benz.

Neuer Massstab.

Mercedes-Benz präsentiert auf dem 84. Internationalen Auto-Salon in Genf seine neue Dienstleistungsmarke „Mercedes me“. Unter dieser neuen Dachmarke bündelt der Stuttgarter Premium-Automobilhersteller alle bestehenden und künftigen Dienstleistungsangebote – leicht zugänglich und jederzeit verfügbar auf einer digitalen Plattform im Internet, die im Sommer 2014 online gehen wird. „Mercedes me“ gliedert sich in die fünf Bereiche „move me”, „connect me”, „assist me”, „finance me” und „inspire me” und berücksichtigt alle produktrelevanten Themen wie Fahrzeugkauf, Finanzierung und Wartung ebenso wie die international erfolgreichen Mobilitätsservices von Daimler.

Mercedes me“ ermöglicht somit die nahtlose und für den Nutzer komfortable Integration aller Service- und Mobilitätsbereiche.

„Best Customer Experience“ bündelt eine Vielzahl neuer Ansätze in Marketing, Vertrieb und After-Sales, um dem Kunden ein konsistentes Premium-Markenerlebnis über alle Markenkontakte zu bieten.

Best Customer Experience.

Bis zum Jahr 2020 sollen nicht nur neue Produkte und Fahrzeugsegmente für mehr Wachstum sorgen, sondern auch die punktgenaue Anpassung der Vertriebsorganisation und des Marketings an die sich ändernden Kundenwünsche und -bedürfnisse. „Best Customer Experience“ bündelt eine Vielzahl neuer Ansätze in Marketing, Vertrieb und After-Sales, um ein konsistentes Premium-Markenerlebnis über alle 

Markenkontakte zu bieten. Künftig wird diese Initiative auf eine möglichst breite, attraktive und online immer zugängliche Basis gestellt und für alle Menschen verfügbar gemacht – virtuell auf einer bequem erreichbaren digitalen Plattform und real in den innovativen und unkonventionellen innerstädtischen City Stores, die zukünftig unter der Bezeichnung der neuen Marke „Mercedes me“ auftreten werden.

„Mercedes me“ gliedert sich in die fünf Bereiche “move me”, “connect me”, “assist me”, “finance me” und “inspire me”.

„Das Beste für mich“

Leitgedanke und Anspruch der neuen Marke lauten: „Das Beste für mich“ – unabhängig davon, ob der Nutzer einen Mercedes-Benz, ein anderes Fahrzeug oder gar keines besitzt. In den fünf Bereichen Mobilität, Konnektivität, Service, Finanzierung und Inspiration bietet die neue Marke eine ganzheitliche Palette intelligenter, zukunftsweisender Dienstleistungen an. 

„Damit machen wir den Kontakt zur Mercedes-Benz Welt noch individueller, transparenter, attraktiver und komfortabler“, so Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars Vertrieb.

Intelligente Mobilitätslösungen wie moovel, car2go, car2go black und Park2gether dank der Daimler Mobility Services GmbH.

„Mercedes move me“

„Mercedes move me“ bietet intelligente Mobilitätslösungen, unabhängig davon, ob man ein Automobil besitzt. Mit moovel, car2go und car2go black sowie Park2gether arbeitet die Daimler Mobility Services GmbH daran, eine große Auswahl individueller Mobilitätsdienstleistungen zu bieten. Darüber hinaus ermöglichen strategische Partnerschaften noch mehr Wahlfreiheit wie beispielsweise durch die Smartphone-basierte Taxivermittlung MyTaxi, das Chauffeurservice-Portal Blacklane oder den Fernbusanbieter FlixBus. Mit dem Premium-Mietangebot von Mercedes-Benz Rent wird die Dienstleistungspalette von „Mercedes move me“ erweitert.

„Mercedes connect me“ bietet Unfall-, Wartungs- und Pannenmanagement sowie das Mercedes-Benz Notrufsystem und die Telediagnose.

„Mercedes connect me“

Die Services von „Mercedes connect me“ ermöglichen, sich überall und jederzeit mit seinem Fahrzeug zu verbinden. Zu den Konnektivitäts­dienstleistungen gehören Unfall-, Wartungs- und Pannenmanagement sowie das Mercedes-Benz Notrufsystem und die Telediagnose. Über „Remote Online“ weiß man, wo man sein Fahrzeug geparkt hat, ob die Türen verriegelt sind und wie voll der Tank ist. Auch die Standheizung kann über „Remote Online“ eingeschaltet werden. Darüber hinaus machen Mercedes-Benz Apps mit aktuellen Informationen individuelle Mobilität noch komfortabler.

Service rund um die Uhr - mit „Mercedes assist me“.

„Mercedes assist me“

„Mercedes assist me“ bietet einen persönlichen und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Service für den Mercedes-Benz Fahrer zu kalkulierbaren Servicekosten - und das rund um die Uhr und überall. Dies beinhaltet den Online-Zugang zum Kundendienst inklusive automatisierter Terminbuchungsfunktionen. Zudem kann jeder Fahrer online den Mercedes‑Benz Partner seiner Wahl finden und kontaktieren.

„Mercedes finance me“ ermöglicht maßgeschneiderte Finanzdienstleistungen rund um das eigene Automobil.

„Mercedes finance me“

„Mercedes finance me“ bietet maßgeschneiderte Finanzdienstleistungen rund um das eigene Automobil und ermöglicht einen bequemen Zugang zum Leistungsspektrum von Daimler Financial Services – von der flexiblen und attraktiven Finanzierungslösung über das individuelle Leasingangebot bis hin zur passenden Versicherung für das Wunschfahrzeug.

Informationsportal mit interessanten Stories rund um Innovationen, Technologien und Mobilität.

„Mercedes inspire me“

„Mercedes inspire me“ gibt Einblicke in die Welt der Forschung und Entwicklung von Mercedes-Benz und ist zugleich weit mehr als ein Informationsportal mit interessanten Stories rund um Innovationen, Technologien und Mobilität: Über eine Community können Kunden die Entstehung von innovativen Geschäftskonzepten von Mercedes-Benz mit begleiten. Sie können mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen diskutieren und so noch früher an den Entwicklungen neuer Technologien und Services teilhaben sowie eigene Ideen und Vorstellungen einbringen.

Die Kurzform „Mercedes“ symbolisiert den modernsten Zugang zur Marke. Der handgeschriebene Zusatz „me“ gibt der Marke eine persönliche Note und drückt die besondere Wertschätzung für die Kunden aus.

Mercedes me“ startet im Sommer.

Mercedes me“ ist weit mehr als eine reine Online-Plattform und wird über alle Kommunikationskanäle hinweg visualisiert. Das Angebot der Marke ist ab Sommer 2014 über eine personalisierte Mercedes ID auf der Website www.mercedes.me abrufbar. In Zukunft sollen Kunden einen Zugang zu allen individuellen Dienstleistungen von Mercedes-Benz aus einer Hand haben. Die Webseite ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar und auf allen mobilen Endgeräten funktionsfähig.


Verwandte Themen.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter