Willkommen bei Mercedes-Benz International

Alle für einen.

Dreh eines Werbespots
für die neue A­-Klasse.

Marco Reus.

Jogis Jungs in den
Bavaria Filmstudios.

Nationalmannschaft trifft auf Nachwuchsstürmer – so könnte es geheißen haben, als sich Jogis Jungs in den Bavaria Filmstudios in München eingefunden hatten. Anlass des Termins war der Dreh eines Werbespots für die neue A-­Klasse, der kurz vor Beginn der Europameisterschaft im Mai zu sehen sein wird. Die Aufnahmen fanden unter strengster Geheimhaltung statt, machten den Kicker­-Profis aber eine Menge Spaß.

Der Deutsche Fußball-­Bund und Mercedes­-Benz arbeiten seit mehr als 40 Jahren zusammen, doch nie gab es mehr Gemeinsamkeiten zwischen den Spielern und dem Produkt aus Stuttgart. Bereits der Titel der geplanten EM-­Kampagne, „Der Pulsschlag einer neuen Generation“, macht dies deutlich.

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Bitte füllen Sie alle Felder aus, oder überprüfen Sie Ihre Eingaben.

Vielen Dank!

Ihre Mitteilung wurde gesendet.

Übertragungsfehler!

Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Verwandte Themen.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter