Willkommen bei Mercedes-Benz International

mb! by Mercedes-Benz.

Zeitgeist und Visionen.

Autor: Hadassa Haack & Pedo Knopp

Stil, Raum, Menschen und Kultur.

Im digitalen Magazin  mb! by Mercedes-Benz  berichten Autoren aus aller Welt über die neuesten Trends in Mode, Design, Kultur, Mobilität und Reisen.

mb! - online seit 2011 - taucht ein in das Leben und Schaffen kreativer Menschen und wirft einen Blick hinter die Kulissen spannender Events, ungewöhnlicher Locations und gelebter Zukunftsvisionen.

 

Von fernen Abenteuern und kreativen Konzepten.

Unterteilt in die Rubriken Stil, Raum, Menschen und Kultur deckt mb! das gesamte kulturelle Spektrum ab: unangefochtene Klassiker und aktuelle Geheimtipps, smarte Talente und wichtige Strippenzieher, kulinarische Köstlichkeiten, Wüstenkreationen oder Ausflüge in virtuelle Welten finden hier gleichermaßen Platz und Raum. In mehreren Beiträgen pro Woche – flankiert durch hochwertige Fotostrecken und eigens produzierte Videobeiträge, welche die vorgestellten Idealisten, Erfinder und Ikonen näher beleuchten – versorgt mb! seine Leser mit immer neuen, überraschenden Einblicken in ferne Abenteuer, sportliche Höchstleistungen oder auch ungewöhnliche Konzepte.

Ein neues Zuhause für
Mixed Tape Music.

Mixed Tape Music eröffnet seit 2004 erfolgreich neue Musik-Horizonte. In der Zwischenzeit haben Mixed Tape Künstler es bis an die Spitze der Charts geschafft (Wagner Love in Japan, Fat Freddy’s Drop in Neuseeland und Bev Lee Harling in Großbritannien), Auszeichnungen wie die Latin Grammys abgeräumt, Songs und Remixe für Weltstars wie Nelly Furtado und Destiny’s Child produziert oder Soundtracks für Filme, Spiele und Fernsehspots geschrieben.

Mercedes-Benz Mixed Tape

Nach acht aufregenden wie erfolgreichen Jahren mit knapp 550 Songs, 43 kostenfreien Compilations, 13 Ausgaben voll erfrischender Video Clips im Mixed Tape Music Magazine und über 200 publizierten Artikeln im Mixed Tape Blog, geht Mixed Tape Music nun neue Wege und wird Teil des mb! Magazins. Dort präsentiert es sich mit neuem Design und inhaltlichen Erweiterungen: neben den bisherigen Stärken wie der Entdeckung/Förderung von Talenten und der kostenfreien Download-Compilation alle acht Wochen, wird Mixed Tape Music zukünftig Video-Features mit renommierten Musikern, ausführliche Artikel über Musikphänomene und Interviews mit interessanten Künstlern anbieten.

Kreative über Musik: Nomad.

Anlässlich des Einzugs von Mixed Tape Music ins mb! Magazin hat die Redaktion den Berliner Künstler Nomad interviewt. Er zählt zu den bekanntesten und am längsten aktiven Urban Artists überhaupt. Bereits in den 1980ern zog er durch Europa, um die Straßen von Metropolen wie Paris und Berlin kreativ umzugestalten. Dennoch sieht Nomad sich selbst losgelöst vom Street Art-Kontext: er hat sich im Laufe der Jahre durch seine vielseitige wie markante Handschrift eine Sonderstellung zwischen Street Art- und Kunst-Szene erarbeitet. So wird er im Graffitti-Milieu ebenso geschätzt, wie von den Hollywood-Stars Demi Moore und Ashton Kutcher, in deren Haus er einen Monat leben durfte, um es im Gegenzug mit seiner Kunst zu verschönern.


Verwandte Themen.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter