Willkommen bei Mercedes-Benz International

Der New Yorker Grafikkünstler Craig Redman alias Darcel Disappoints kreierte das Cover der Mixed Tape #50.

Mixed Tape:
Wir feiern unsere
50. Compilation!

Nach insgesamt 50 Compilations
und 600 packenden Songs ist es höchste Zeit
den Mixed Tape #50 Release zu feiern.
Das Sahnehäubchen: Ein exklusives Coverdesign
von Craig Redman alias Darcel Disappoints.

Autor: Sonja Commentz
Young Hare sind auf dem aktuellen Mixed Tape #50 vertreten.

Young Hare.

Neue Talente.

Als Sprungbrett für neue Talente zwischen Auckland und Oakland, Osaka und Odessa versorgt Mixed Tape Fans aus aller Welt seit 2004 mit spannenden Songs und brillanten Beats, die Genregrenzen schlicht ignorieren.

Hauptsache, der Sound stimmt! Damit erschließt die kostenlose Download-Compilation immer wieder wichtiges Neuland – und freut sich nebenbei über ein paar tolle Meilensteine.

Purer Soul: Hamburgs neue Ausnahmestimme Miu ist mit „Turn Around“ auf der Mixed Tape #50 vertreten.

Miu.

Internationale Erfolgsgeschichte.

Während mehr als 40 Millionen Downloads und gut 100.000 Facebook-Fans das liebevoll kuratierte Redaktionskonzept bestätigen, haben auch unsere Künstler selbst einiges zu feiern: Seit ihrem Mixed-Tape-Debüt haben sie es z.B. bis an die Spitze der Charts geschafft (Wagner Love in Japan, Fat Freddy’s Drop in Neuseeland und Bev Lee Harling – mit den Mediaeval Baebes – in Großbritannien), Auszeichnungen wie die Grammys abgeräumt, Songs oder Remixe für Weltstars wie Nelly Furtado und Destiny’s Child produziert, mit Lauryn Hill, Dizzee Rascal und Stevie Wonder eine Bühne geteilt, den legendären Boiler Room gerockt oder auch Soundtracks für Filme, Spiele und Fernsehspots geschrieben.

Neue Plattenverträge gab es natürlich auch: durchschnittlich einen pro Mixed Tape-Ausgabe!

Die süddeutschen Jazz-Houser Kurare tragen mit „Just A Place" zur Mixed Tape #50 bei.

Kurare feat. Theo Steuernagel.

In diesem Sinne lässt die neue Compilation mit ihren zehn Tracks diesmal keine alten Mixed-Tape-Helden aufleben, sondern macht vor allem Lust auf neue, frische und durchgehend großartige Bands und Künstler, die den Sound von morgen prägen. 

Mit im Mixed Tape #50-Mix: sanfter Folk-Rock der New Yorker Band Steady Sun, raumfüllender Soul der „deutschen Adele“ Miu, akustische Elektronik von den deutschen Jazz-House-Spezialisten Kurare, französischer Trip hop mit Kognitif, verzauberter Indie-Pop der kanadischen Paradise Animals, fragiler Folk aus Irland mit den Red Sails, rauer Wildwest-Blues von Englands New Desert Blues, tropische Dreamwave-Klänge von Young Hare und ebenso verträumter Dream-Pop der amerikanischen Vows sowie eine gute Dosis energischen Indie-Rocks von The Sea Life aus Washington, D.C. Die dynamische Auswahl steht ab sofort als Download  bereit, einschließlich weiterer Infos zu den teilnehmenden Künstlern!

Die britische Band New Desert Blues ist ebenfalls auf der Mixed Tape #50 vertreten, mit ihrem Song „Donnie“.

New Desert Blues.

Frischer Mix aus Stil und Substanz.

Wie immer steckt diese spannende Mischung in einem extra gestalteten Coverdesign, das den Geist der Compilation spiegelt. Diesmal dabei: der New Yorker Grafikkünstler Craig Redman alias Darcel Disappoints, dessen charmanter Cartoon-Zyklop sein übergroßes Auge gern auf internationale Galeriewände, amerikanische Hotdog-Stände und jetzt auch unser aktuelles Compilation-Cover wirft.

Dank diesem frischen Mix aus audio und visuell, aus Stil und Substanz, bleibt Mixed Tape auch fast zehn Jahre nach dem Start so populär wie nie zuvor. Und das verdanken wir all den Talenten, die in Kunst und Musik immer neue Grenzen ausloten. Also noch einmal danke, dass ihr dabei seid und eure Inspirationen mit uns und unseren Hörern teilt!

Die aktuelle Compilation als kostenloser Download.


Verwandte Themen.

Schließen
Empfehlen
  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter

  •  

    Rechtlicher Hinweis

    Erst wenn Sie auf den Schalter klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Freigabeprozess

    Sie können die Buttons auch dauerhaft aktivieren. Die Schalter bleiben dann so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren.

    Alle Sharefunktionen freischalten

    Facebook Google+ Twitter